WELCOME TO MONTGROVE

YOUR HELPING HANDS

IT'S NEWS TIME!

PLOT & WEATHER

Willkommen in Montgrove Reisender!
Gib auf Dich Acht, man sagt nicht alles, was glänzt ist Gold, so ist auch in Montgrove nicht alles so, wie es scheint. Hinter dem netten Nachbarn von neben an kann ein blutsaugendes Monster stecken. Jeder hat seine eigenen Geheimnisse und seine Leichen im Keller. Pass auf das Du nicht von Deinem Weg abkommst wer weiß, in welcher gefährlichen Situation du sonst landest. Ich möchte nicht verantworten dass Du Dich auf einmal in einen großen Wolf verwandelt und bei Vollmond heulend durch den Wald läufst auf der Suche nach einem Opfer. Doch hab keine Angst, es gibt auch Menschen in dieser Welt, die einfache Leute wie dich beschützen, sie arbeiten im Schatten und machen jagt auf die Geschöpfe, die es in unserer Welt gar nicht geben sollte.
Aber mal ehrlich, auf welcher Seite stehst du eigentlich? Was bist du?





Teamseite

• Das Team von Dark Souls wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

• Die Beschreibungen der Rassen werden momentan überarbeitet, da es dort Unstimmigkeiten und Unklarheiten gibt.


OUR INHABITANTS

Momentan hat Montgrove 32 Bewohner davon sind 16 männlich und 16 weiblich

Der Winter will einfach nicht nach Montgrove, Tagsüber sind es meist 17 Grad und ab und an weht ein starker Wind. Es erinnert eher an Herbst.
Seit dem Blutmond hat sich eine Unruhe unter den Wesen ausgebreitet und je näher man den Riss kommt desto mehr nimmt diese Unruhe zu. Dunkle Schatten lauern im Wald rund um Montgrove. Manche der Wesen fahren schnell aus der Haut bei anderen hat sich ein kaum zu stillender Blutdurst eingeschlichen. Sonst friedliche Wesen sind aufgekratzt, was hat das zu bedeuten und was wird noch passieren? Noch ist der Riss geschlossen doch wird er sich nach all den Jahren wieder öffnen?


#1

Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 22.10.2016 03:06
von Scott Campbell • 439 Beiträge

Eure Anfragen

Ihr seit auf unser Forum gestoßen und wollt nun unser Verbündeter werden? Gut dann seid ihr hier genau richtig! Lasst ein paar Daten und einen Link zu eurem Forum hier und das Team wird sich bald darum bemühen bei euch vorbei zuschauen und die Anfrage zu bearbeiten.

Da leider nicht jeder Code von Xobor angenommen wird, bitten wir euch die Vorschau zu nutzen um zu sehen ob euer Code angenommen wird!



Nachdem die Anfrage bearbeitet wurde, wird sie wieder gelöscht, ebenfalls nehmen wir uns heraus eure Foren aus unserem Verzeichnis zu löschen, falls sie nicht mehr aktiv sind.

zuletzt bearbeitet 21.11.2016 21:39 | nach oben springen

#2

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 19.01.2017 23:16
von Jesse vom MoT
avatar



Wir vom Mirror of Truth verkünden hiermit unser Interesse an einer Partnerschaft mit eurem Forum. Damit ihr euch ein Bild von unserem Forum machen könnt, haben wir einen Auszug aus unserer Story eingefügt :

Damals ...

Werwölfe, Hexen, Vampire – wer von uns hat als Kind keinen Gefallen an diesen paranormalen Wesen gefunden, die in keiner Gruselgeschichte fehlen durften? Professor Dr. Osric Turner, ein renommierter Biologe, welcher an dieser Stelle erwähnt werden sollte, gehörte zu jener Art von Mensch, welche auch noch im Erwachsenenalter an das Paranormale glaubte. Einige werden sich nun fragen, was Turner von den anderen Gläubigern unterschied. Diese Frage ist einfach zu beantworten, denn ihm gelang das, was bis dato für unmöglich gehalten wurde: er wies die Existenz übernatürlicher Wesen nach, die unbemerkt unter uns leben. In geheimen Experimenten erforschte er jahrelang ihre Genetik, fand heraus was ihre Stärken und was ihre Schwächen sind, ehe er mit seinem Aufzeichnungen an die Öffentlichkeit ging. Wie zu erwarten sorgte er damit im Jahr 1956 für reichlich Aufsehen, doch obwohl Turner seine Forschungsergebnisse belegen konnte, sprach sich eine große Gruppe als seine Gegner aus. Viele hielten den Wissenschaftler schlichtweg für verrückt und schenkten seinen Worten keine Beachtung, Andere wiederum wussten bereits seit geraumer Zeit von den besagten Wesen und haben es sich zur Aufgabe gemacht die Welt von ihnen zu befreien. Auf der anderen Seite gab es selbstverständlich auch Menschen die Turners Ansichten teilten, weshalb sie sich für die weitere Erforschung und den Schutz der Wesen einsetzten. Es gab viele Diskussionen, Hasspredigten, Demonstrationen – doch mit den Jahren rückte das Thema scheinbar immer weiter in den Hintergrund, bis sich die Öffentlichkeit dafür überhaupt nicht mehr interessierte. 

St. George, Utah. Jahr 2017

In letzter Zeit passieren seltsame Dinge in der Heimatstadt von Professor Turner, Leute verschwinden, Diebstähle und andere Verbrechen geschehen und können nicht aufgeklärt werden. Sogar die Mordrate ist angestiegen, was die Polizei zur Verzweiflung bringt, während die Bewohner allmählich um ihre Sicherheit bangen. Genau jetzt, mehr als ein Jahrzehnt nach der Beerdigung Turners, wird seiner damaligen Forschung wieder Aufmerksamkeit geschenkt. Einige glauben daran, dass paranormale Wesen hinter all den Geschehnissen stecken, die sich nicht auf illegale Machenschaften beschränken – aber ist ihnen wirklich die Schuld zuzusprechen? Oder stecken womöglich doch nur stinknormale Menschen dahinter? 

Und was passiert wohl als Nächstes? Zieh nach St.George und finde es selbst heraus!




Solltet ihr euch zu einer Annahme oder Ablehnung entschieden haben, könnt ihr uns dies hier mitteilen.

Xoxo euer Team von Mirror of Truth

Wichtige Links:

Story Listen

nach oben springen

#3

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 20.01.2017 21:21
von Phoenix Arizona
nach oben springen

#4

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 20.01.2017 23:12
von Reign
avatar



Anfrage einer Partnerschaft



Guten Abend liebes Team und liebe Mitglieder.

Wir sind ein neues REIGN Forum, welches auf die gleichnamige Serie basiert. Mit ein paar geschichtlichen Veränderungen.
Wir würden Euch gerne um eine Partnerschaft bitten, da es gerade am Anfang schwer ist, sich zu behaupten. Aber wir hoffen auf Eure Mithilfe und Chance.

Hier etwas über uns:

http://reign.xobor.de



Story about...



Scotland 1547: Die 9-jährige Mary Stuart - Queen of Scotland - lebt in der Priorei von Inchmahome, weit weg von ihrem Heimatland Schottland. Um den Anschlägen der Engländer und weiteren Gegnern Schottlands und dessen Regentin Marie de Guise fern zu sein. Und doch erreicht auch diese Abtei ein listiger Gift Anschlag. Nach diesem handeln die Nonnen der Abtei sehr schnell. Mary kommt mit 17 Jahren an den französischen Hof, um dort den jungen Francis, den Thronfolger von Frankreich, zu heiraten.



Frankreich 1555: Die 17-Jährige Mary Stuart trifft nach langer Abwesenheit wieder in Frankreich ein. Dort wird sie bereits von ihren Hofdamen und ihrem Verlobten erwatet. Doch nicht alle freuen sich über ihr erscheinen. Schon bald muss sie merken, dass der Hof sehr hinterlistig sein kann.



Auch ihre Hofdamen müssen sich am Hofe durchschlagen, einen Mann finden der reich genug ist um sie zu Ernähren, der Ihnen Schutz gibt und alles was in diesen Zeiten von Nöten ist um vom Elternhaus und dessen Druck zu entkommen. Doch hinter allem Schönen steckt auch vieles Verbotenes - was für die jungen Damen von Adel nicht leicht zu bewältigen ist.



Am Hof hat Mary nicht nur mit den politischen Änderungen sondern auch mit den sexuellen, intriganten Machtspiele zu kämpfen. Daneben muss sie sich mit den aufkeimenden Gefühlen für Francis sowie für dessen Bruder Sebastian ‘Bash‘ herumschlagen.



Währenddessen versucht Francis' Mutter, Catherine de' Medici, die anstehende Ehe ihres Sohnes zu verhindern, da ihr Berater Nostradamus die Vision hatte, dass die Hochzeit zwischen Francis und Mary zu dessen Tod führen wird.



Und auch King Henry II of France hat viele Geheimnisse und auch pikante Vorlieben, eigene Pläne, welche dazu führen könnten, dass ein weiterer Krieg mit England auf ihn zu kommen könnte.





Wird Mary es schaffen Ihrem Herzen zu folgen und zum Wohle von Schottland zu handeln?
Finden Mary und Francis zueinander oder ist es doch Bash dem ihr Herz ganz gehört?
Was ist mit Kenna, Aylee, Greer und Lola? Werden sie einen Mann finden, der gut zu Ihnen ist und den sie vielleicht sogar Lieben?

Und was ist das für eine Verbindung zwischen Nostradamus und Catherine de' Medici? Ist es wirklich nur eine Art ‘Freundschaft‘ oder verbindet die beiden noch mehr? Dunkle düstere Geheimnisse die niemals ans Licht kommen dürfen?
Und was planen die Engländer noch alles um Mary und ihre geliebte Heimat zu stürzen?
Finde es heraus und werde teil eines geschichtlichen Epos, schreibe deine eigene Geschichte, denn auch eine einfache Magd hat ihren Platz, ihre Rolle wie auch die Royals.





nach oben springen

#5

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 27.01.2017 22:14
von Storms Ahead
avatar



ϞWe've all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on.
That's who we really are. Ϟ


28. August 1977

Die Welt der Zauberer und Hexen, ist schon lange nichtmehr das was sie einst einmal war. 1970 trat ein mysteriöser junger Mann, mit dem Namen Tom Marvolo Riddle, das erste mal aus seinem Schatten um das „Greater Good“, welches sein Vorläufer Gellert Grindelwald begonnen hatte, zu Ende zu führen. Als Lord Voldemort das erste Mal in Erscheinung trat, hielt es niemand für möglich, dass diese einzelne Person irgendwann einmal einen großen Teil der Zauberergeschichte füllen würde.
Seit dem letzten Anschlag Voldemort’s, steht die Zeit still. Das Ministerium ist in Aufruhr, nicht nur wegen der jüngsten Vorfälle. Nachdem ihr Minister verstorben war, übernahm ihr Vize Präsident Caidan Gluskin die führende Hand. Der Tagesprophet hingegen nutzte die neuen Ereignisse um dem neuen Zaubereiminister einen schweren Anfang zu bereiten. Gerüchte wie, er seie ein treuer Ergebener des dunklen Lords oder eine spezielle „Freundschaft“ mit seinen Angestellten, wurden gestreut. Wird das Ministerium unter solch einem Druck noch bestehen können oder wird es wie ein Kartenhaus zusammenfallen? Wie geht Mr. Gluskin mit den Anschuldigungen um?

4. September 1977

Ein neues Schuljahr hat begonnen. Alle Schüler und Professoren der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei versammelten sich für ein neues, oder gar ihr letztes Schuljahr an Hogwarts. Selbst James Potter, schraubt sein Ego langsam etwas runter und landet damit Pluspunkte bei Lily Evans, welche es Anfangs nicht fassen konnte, dass er Headboy von Hogwarts wurde und nicht Remus Lupin. Auch die Marauder treten ihr letztes Schuljahr an Hogwarts an, versammeln sich wie jedes Jahr um ihren Schabernack mit den Lehrern zu treiben, entdecken die letzten Dinge, welche ihr letztes Jahr noch her gibt. Die Schüler merken jedoch, dass die jüngsten Vorkommnisse auch nicht Spurlos an den Lehrkräften, besonders Professor Dumbledore, vorüber gehen. Hogwarts scheint tiefer in das Coming Out des Dunklen Lords zu stecken, als Anfangs Gedacht. Wie auch einige andere Gerüchte, wurde eines ganz besonders Stark von dem Tagespropheten verbreitet. "Lord Voldemort verbreitet Angst und Schrecken! Angriff auf Hogwarts geplant?"
Wer weiß was die Zeit noch bringt... Wird das letzte Schuljahr unserer 4 Freunde wirklich zu einem Albtraum und Showdown des ersten Zaubererkrieges?

ϞYou'll stay with me?
Until the very End.Ϟ




StorylineRegelverzeichnisGästechat
Wanteds

•• Rückmeldung auf unsere Partnerschaftsanfrage ••

nach oben springen

#6

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 03.02.2017 01:11
von Forever Dawn
avatar

Forever Dawn
Neue Wesen...neue Story....neue Probleme....
[rahmen1]http://25.media.tumblr.com/0adb57c3af4f50b2b71c0ca2b0908c4b/tumblr_mg9n3wHj0o1rs9gsro5_r1_250.gif[/rahmen1] [rahmen1]http://25.media.tumblr.com/0038e5fb6cc6d46a3a56189e8f124fca/tumblr_mjkdf0T9EZ1rs9gsro5_250.gif[/rahmen1]
Hängen euch auch die alten Geschichten zu den Ohren raus? Uns auch! Genau deswegen haben wir ein wenig Schwung in die Kiste gebracht mit einer gänzlich neuen Rasse die noch nie aber auch wirklich nie in der Twilightwelt aufgetreten ist. Auch gibt es zahlreiche neue Probleme. Neugierig? Dann schaut doch vorbei. [sun] Egal ob Anfänger oder eingefleischter Rpgler, jeder findet ein Plätzchen.




Jede Geschichte ist endlos....
Wann beginnt deine Geschichte?
[rahmen1]http://bestanimations.com/Books/writing/writing-in-book-old-style-animated-gif.gif[/rahmen1]

Begeben wir uns in die Tiefen der Twilight Saga. Fünf Jahre sind seit dem Kampf auf der Lichtung vergangen. Doch legen wir unser Augenmerk auf keinen einzelnen Coven. Schon längst hat die übernatürliche Welt mit neuen Problemen zu kämpfen. Schon lange ist der Kampf auf der Lichtung vergessen.
Welche neuen Probleme das sind?
Zum einem haben es die Rumänen nun endlich geschafft sich eine Armee aufzubauen. Eine Armee die größer denn je ist. Die Volturi weiß von dieser Armee Bescheid. Wann wird Aro entscheiden dass man handeln muss? Wie weit will er die Rumänen gehen lassen? Denn das die Rumänen ein gefährliches Pflaster sind ist ja ziemlich bekannt. Werden Stefan und Wladimir es wirklich schaffen, eine große Armee zu erschaffen, eine solch starke das sie die Volturi vom Thron stoßen könnten? Seien wir gespannt!
Auch in Volterra ist es nicht ruhig geblieben. Warum? Man hat eine neue Rasse gefunden. Eine Rasse wovon man Mitglieder eingefangen hat und nun in Volterra studiert. Denn es scheint, das nicht mehr die wahren Werwölfe ausgerottet werden müssten. Wird die neue Rasse eine Überlebenschance haben? Mehr dazu, zu der neuen Rasse, steht unten im Spoiler. Wird ein neuer Kampf ausbrechen?
Jacob und Renesmee haben beschlossen ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen und haben sich ein eigenes kleines Haus gekauft. Jedoch steht dieses nicht in Forks sondern in La Push. Wie werden die Cullen und die Gestaltwandler damit zurecht kommen? Werden beide Parteien es respektieren oder wird es zu kleineren Reibereien kommen? Seien wir gespannt!




Wichtige Links
[rahmen1]http://images6.fanpop.com/image/photos/33200000/Wolves-in-BDp1-the-quileute-wolf-pack-33200865-245-145.gif[/rahmen1] [rahmen1]http://images5.fanpop.com/image/photos/31500000/New-Moon-3-twilight-series-31554662-245-145.gif[/rahmen1]

http://forever-dawn.xobor.de/f3-Listen-und-Leitfaden.html
http://forever-dawn.xobor.de/f5-Regelhandbuch.html
http://forever-dawn.xobor.de/f15-Antworten.html

Wir freuen uns auf euch. ^^

nach oben springen

#7

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 03.02.2017 03:07
von Battle for Attoratia
avatar








Im Jahr 2057 gelang es den Menschen erstmals das als unmöglich bezeichnete Terraforming zu verwenden. Dieser Vorgang ermöglichte es den Menschen eine Landschaft zu verändern und so zu gestalten, wie sie es gerne hätten. So wurden ganze Landschaften bearbeitet und die Menschen konnten die Welt nach ihrem belieben verändern.
Sie sorgten dafür, dass die Ernten ertragreicher wurden und selbst in den ärmsten Ländern der Welt war es bald mit dem Hungern vorbei.
Doch mit den Möglichkeiten stieg auch das verlangen. Man wollte mehr Macht, mehr Luxus und vor allem mehr Land.
Um dem Verlangen nach zu kommen und mehr Geld zu verdienen entschieden die Oberhäupter aller Länder mehr Land auftauchen zu lassen.
Am Anfang waren alle glücklich, aber sie dachten nicht darüber nach, was sie dem Planeten mit ihrer neuen Technik antaten.
Sie ließen Flüsse und Seen austrocknen, ließen ganze Wälder eingehen um mehr Lebensraum zu schaffen.
Die einzelnen Kontinente existierten irgendwann nicht mehr, denn sie waren zu einem einzigen Kontinent verschmolzen.
Doch mit der neuen Technik kam auch neues Elend.
Durch die Bewegungen in der Erdkruste wurde ein uns völlig unbekannter Parasit an die Erdoberfläche gebracht.
Zuerst bemerkten wir es gar nicht, aber mit der Zeit änderte sich alles. Immer mehr Tiere verhielten sich komisch und als die Menschen Nachforschungen anstellten fanden sie den Parasiten. Sie nannten ihn Arrancar (aus dem spanisch für entreißen), da sie dem Wirt die Kontrolle über seinen Körper entrissen und sich so verbreiteten.
War man einmal befallen gab es keine andere Möglichkeit, als den Wirt zu töten. Doch es war unmöglich alle Wirte zu finden und zu töten.
Soweit die Menschen herausfinden konnten gab es mehrere Stadien, in denen sich ein Wirt befinden konnte.
Zuerst plagt den Wirt das verlangen sich Fortzupflanzen, denn so kann auch der Parasit sich vermehren.
Außerdem hatten sie Angst vor Feuer, denn die Parasiten konnten in diesem Stadium noch einfach durch Feuer getötet werden.
Etwas später beginnt dann die Mutation. Der Wirt verändert sich und sein Verhalten wird aggressiver.
Dann verändert sich auch sein äußeres. Schon zu Beginn des letzten Stadiums hat der Wirt keine Kontrolle mehr über seinen Körper.
Weiter als zu diesem Stadium konnte man die Mutation nie beobachten, denn ab dem Moment, in dem das Lebewesen die Kontrolle verliert ist es zu gefährlich.
Sie hatten keine Angst mehr und waren auch nicht mehr wie zuvor durch Feuer zu vertreiben oder zu töten, denn sie hatten sich weiter entwickelt.
Das einzige was wir noch herausfinden konnten ist, dass die Arrancer fressen um zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Dabei kommt es nicht darauf an, ob sie Menschen, Tiere oder andere Arrancar fressen. Die Hauptsache ist, dass sie immer weiter Fressen.
Die Menschen vermuten, dass sie sich schneller weiter entwickeln, wenn sie andere Arrancar fressen, aber das ist bis jetzt unerwiesen. Doch allem Anschein nach läuft es darauf hinaus, dass ein einziger Arrancar zurück bleibt, der den Planeten von allem leben befreit.
Um das zu verhindern versuchten die Menschen mittels Atomwaffen alle Parasiten auszulöschen, doch anders als geplant löschten sie nur die von Menschen geschaffene Zivilisation aus.
Zurück blieben kleine Städte ohne High Teck oder Elektrizität. Von da an lebten die Menschen wie im Mittelalter. Licht gab es nur durch Feuer oder die kurz zuvor gefundene Magie. Und so konnten die Menschen sich trotzdem verteidigen, auch wenn sie eigentlich keine Chance hatten.
Die damaligen Oberhäupter wurden zu Königen und regierten von nun an ihr eigenes Land.
Um sich vor den Arrancarn zu schützen wurden riesige Mauern um die letzten verbleibenden Stätte gebaut. Im inneren werden Ritter ausgebildet, die entweder mit speziellen Waffen oder Magie gegen die schier unendlichen Gegner ankämpfen.


Jetzt im Jahre 2137 können wir uns nicht mehr an die "Alten Tage" erinnern. Für uns ist die Welt niemals anders gewesen, als so wie sie nun ist.
Wir in der Stadt Attoratia haben es gut solange die Arrancar nicht die Mauer überwinden. Dafür sorgen seit damals die Ritter.
Mittels magischer Waffen und ihrer eigenen Fähigkeiten beschützen sie die Mauern und töten die Arrancar, die zu nah kommen.



• FSK 16 mit FSK 18 Bereich •
• Endzeit-Fantasy RPG •
• Romanstil •
• Ortstrennung •



Forenlink
Storylink
Regellink
Listenlink




Wir freuen uns auf eine nette Partnerschaft!

nach oben springen

#8

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 17.02.2017 10:59
von Davina Claire
avatar




Hallo Liebes Forum
Wir von I'll survive somehow i always do möchten mit euch eine Partnerschaft eingehen.
Sicher stellen wir uns vor.





Unsere Storyline:





[rahmen1]http://68.media.tumblr.com/eba9f9b90f06ca315a349d5924362642/tumblr_o4uxi6t3fU1se5wkso6_r1_400.gif[/rahmen1][rahmen1]http://68.media.tumblr.com/1b3721af0248e4a379779529fe21dfe2/tumblr_o4uxi6t3fU1se5wkso10_r1_400.gif[/rahmen1]

Wir sind ein neues Vampire Diaries & The Originals Forum - aber halt STOP bevor ihr denkt, schon wieder so ein Forum, wollen wir Euch einen kleinen Einblick in unsere Geschichte geben.....
I'll survive somehow I always do ist ein Vampire Diaries Rollenspiel, welches am Ende der 7. Staffel und Staffel 8 ansetzt wird und auf der freien Ebene weiter gespielt werden soll. Auch The Originals findet bei uns sein Zuhause, startet ab Staffel 4 und soll sich ebenfalls auf freier Ebene fortbewegen.
Genau aus diesem Grund möchten wir jedem RPG'er die Möglichkeit geben, dessen Lieblingscharakter zu spielen und haben uns deshalb nur einen kleinen Leitfaden ausgedacht, welcher das Play starten wird.








Sybil treibt ihr Unwesen in Mystic Falls! Aber nicht nur das ist hier das Problem sondern auch das Kai und Silas ihr Unwesen treiben und Menschen brutal ermordet werden,deutet darauf hin.
Aber es gibt eine Gute Nachricht denn Elena ist wieder erwacht,Bonnie hat sich von Enzo in ein Vampir verwandeln lassen,als Bonnie starb öffnet Elena ihre Augen und befand sich in denn Abgebrannten Gilbert Haus,doch sie war kein Mensch mehr sondern wieder ein Vampir. Lag es an der Verbindung zwischen Bonnie und ihr? Das wissen nur die Schamanen,doch..wie es scheint kommt man nicht leicht an diese heran,viele sind ermordet oder Spurlos verschwunden.
Damon ist nicht mehr der alte denn Sybil kontrolliert ihn,schafft es Elena ihn zu retten? oder scheitert sie daran.

Caroline hatte sich von Alaric getrennt,es passte einfach nicht mehr. Matt ist Bürgermeister und hat sich ein Anwesen zu gelegt zusammen lebt er dort mit seiner Frau und sein einjährige Tochter.








Es ist nun 3 Jahre her das Hayley mit Hope und denn schlafenden Urvampiren New Orleans verlassen haben, Hope ist mittlerweile 5 Jahre alt und fragte nach ihr Familie.Lucien und Marcel haben sich gegen die Mikaelsons verschworen und planen deren endgültige Vernichtung,denn Marcel will seine Stadt wieder haben doch keiner weiß wo Hayley und Hope hin sind,sie verstecken sich in Mystic Falls,in ein mit Schutzzauber geschütztes Haus.

Als Hayley eine Möglichkeit fand die Mikaelson zu retten,nutzte sie diese sofort und weckte erst Elijah auf,dann Rebekah, dann Kol nur Klaus schläft noch.Kol versucht Davina zum leben zu erwecken und ließ sich auf ein Pakt mit Silas ein. Hält Silas sein Wort und er erwckt Davina und was wenn sie zu ein Monster wird?

Alles liegt in deiner Hand!







Eckdaten:

Wir sind ein FSK [rot]16+[/rot] mit einen FSK 18/21 Bereich
Wir haben keine Postlänge
Da wir auch gerne die Freien Charaktere ein Zuhause bieten wollen und die nicht unbedingt in Mystic Falls leben wollen/müssen bieten erst mal nur New Orleansals zweite Hauptstadt zum Leben an.







Zum Forum
Yes or No?



nach oben springen

#9

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 18.02.2017 22:29
von #downwiththemonarchy
avatar




Wir - das Down with the Monarchy sind ein neues aktives Reallife-Forum,welches gerne eine Partnerschaft mit Euch eingehen würde! Damit Ihr wisst worum es bei uns geht, hier kurz ein paar Infos zu unserem Forum:

# Real Life Forum aus dem Jahre 2017
# Spielort ist London, Großbritanien
# FSK 18


   
LONDON - die wohl mit Abstand teuerste Stadt der Welt, welche seit Anno 1800 als Königreich geführt wird. #hailthequeen
Dieser Ort ist ein Remix aus traditioneller Kultur, barocken Baustilen, einer biederen Lebensweise und einer eher gewöhnungsbedürftigen Küche, die nicht jeden Gaumen mit Freude beglückt, aber auch mit vielen gesetzten Trends, einem Modernen Lifestyle und einen Charme und Flair, der jeden Menschen doch irgendwie in den Bann zieht.
Das Leben in London ist mehr oder minder eher dem gut betuchterem Volk gegönnt. Es ist alles sehr teuer.

   
Leider ist nicht jeder Mensch mit einem dicken Plus auf seinem Geldkonto gesegnet, was dazu führt, dass man sein Leben auch anders bewerkstelligen muss.
Die Dunkelziffer der Kriminalität ist schon mehr oder minder hoch, was allerdings gerne unter den königlichen Teppich gekehrt wird. Wie man weiß, ist die Queen über Skandale not very amused. Es zeigt uns aber, dass auch London letztlich nur ein Ort auf dieser Welt ist, an dem ganz normale Menschen leben. Alle Schichten werden vereint und bilden das britische Volk dieser Stadt. Unter-, Mittel-, Oberschicht und darüber noch die Monarchie, die eine ganz große Rolle spielt, welcher so manch einer auch sicherlich am liebsten verfluchen würde.

   
Neben all diesen Aspekten ist das Leben in Englands Hauptstadt mit keinem Leben woanders zu vergleichen. Wo bekommt man schon Fritten und gebackenen Fisch in Zeitungspapier serviert oder Bohnen zum Frühstück? Wo ist das Wetter so verregnet? Wo steht schwarzer Humor, Sarkasmus und Ironie geschmückt von einem süffisanten Lächeln an der Tagesordnung? Wo prallen Rebellion und Monarchie so hart aufeinander und wo ehrt man trotz aller Ansichten eine ältere Dame mit Dauerwelle so sehr wie in London?
Genau - nirgends. Diese Stadt ist eben einzigartig und erfreut sich auch trotz vieler negativen Ansichten, an so vielen positiven Einflüssen, dass man unbedingt dort leben möchte.
Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die man auch gleichsetzen könnte mit einer auf und ab Fahrt, wie mit dem London Eye erwarten dich im #downwiththemonarchy


OUR RULES   OUR LISTS   OUR REQUESTS

Bitte lasst uns so schnell ihr könnt eine Antwort zu kommen.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine gute und vor allem erfolgreiche Partnerschaft mit Euch.

Liebste Grüße - das Team vom Down with the Monarchy


nach oben springen

#10

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 19.02.2017 12:42
von Allison Argent
avatar


Jeder kennt sie und jeder hasst sie... die endlosen gleichen Foren über Vampire Diaries oder The Originals ...
Doch bei uns ist damit Schluss !
Wir schreiben alle Geschichten neu nicht nur für The Vampire Diaries und The Originals, sondern auch für Shdawohunters und Teen Wolf.
 
Unsere Geschichte:
 

THE VAMPIRE DIARIES
Mystic Falls...Unschuldig...Friedlich... Seit mehreren Monaten ist Mystic Falls ruhig mit keinen Übernatürlichen Kreaturen. Seitdem die Traveller einen Schutz über Mystic Falls gelegt hat das kein Übernatürliches Wesen in die Stadt hinein kann wurde alles friedlich und Damon, Stefan, Elena und co haben sich ein neues Zuhause gesucht und auch gefunden. Doch sie mussten verstellen das sie nicht dort alleine lebten, denn auch andere Wesen haben dort Zuflucht gesucht...
Welche Paare werden sich in der neuen Stadt ergeben ?
Wird es ein Stelena Kamp back geben ?
oder doch Delena ?
oder ein ganz anderes Pärchen ?

 

THE ORIGINALS
New Orleans... die Lieblings Heimat von den Berüchtigten Urvampiren, niemand hätte sich vorstellen können das Klaus der Hybrid sie einfach so verlies für Hope. Doch so ist es geschehe, Hope ist eine tickende Zeitbombe. Nicht wie üblich hat nämlich Hope ein noch stänkerndes Verlangen nach Blut wie jeder andere Vampir, und weil New Orleans nur von Menschen mit schönen Venen überseht ist mussten sie dort weg.. Wohin wo es kaum eine Möglichkeit gibt Blut menschliches Blut zu trinken... Und diese Möglichkeit haben sie auch gefunden in der StrangePlace wo auch Elena, Stefan und co wohnen.
Was wird geschehen?
Wird Hope ihren Blutdurst unter Kontrolle bekommen?
Wird Klaus doch ohne seine Tochter wieder nach New Orleans gehen?
Was wird gesehen wenn die Mikaelson Familie auf den Rest in Mystic Falls trifft?

 

 
SHADOWHUNTERS
Nachdem Jace nicht mehr bei Valentine ist hat sich vieles verändert im Institut. Ein neuer Institut Leiter namens Aldertree macht Jace, Clary, Izzy und Alec das Leben zur Hölle. Jace, Clary, Izzy und Alec bitten dann um eine Versetzung auf ihren Wunsch hinaus. Sie wurden zu einer neuen Stadt versetzt die nur von Werwölfen, Vampiren und anderen Kreaturen nur so wimmelt. Nach StrangePlace wo auch der Rest von Mystic Falls und den Mikaelson und ihre Freunde auch sind.
Wird Aldertree auch ohne Jace und der Gruppe Valentine aufhalten?
Wie lange wird es brauchen bis Simon Clary endlich seine Gefühle für sie beichtet?
Sind Clary und Jace wirklich Geschwister oder doch nur ein fieser Trick von Valentine?
Was wird Izzy in der neuen Stadt machen ?
Wird Alec Magnus zum ersten mal "Ich liebe dich" sagen?

 

 
TEEN WOLF
Beacon Hills das Zuhause von Scott und seinen Freunden also früher einmal die ganze Stadt weiß über ihr Geheimnis bescheid und schmeißen sie aus Beacon Hills raus. Nur wohin sollten die fast Erwachsenden hin? nach monatigen suche fanden sie ein Ort wo jedes Übernatürliches Wesen zuhause ist in StrangePlace ,doch sie mussten feststellen das nicht alle Werwölfe oder Banshees wohnen ,sondern auch Vampire, Hybriden, Hexen und Shadowhunters zuhause sind.
Mit wem werden sich Lydia, Scott, Stiles und co anfreunden?
Welche Pärchen werden sich ergeben ?
Kommen Stiles und Lydia zusammen ?
Oder bleiben die beide nur Freunde ?
Wer weiß vielleicht gefällt Lydia einen Vampir als Freund...?

 

 
Du kannst alles ändern!
Wer mit wem zusammen kommt?
Wer sich hasst?
Wir schreiben die Geschichte neu?
Du musst nur 1 der Serien kennen und nicht alle 4
Sei ein Teil von uns!
Bewerbe dich jetzt!

 

 

http://crueltemptress.xobor.de/

nach oben springen

#11

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 16.03.2017 18:11
von Cara
avatar



Zwei Welten, ein Krieg und eine unsterbliche Liebe


[justify]Seit Menschen gedenken beherrschten Mythen und Legenden ihre Welt, doch wer hätte gedacht, dass viele von ihnen wahr sind.
Engel und Vampire, sie existieren wirklich und führen seit Äonen einen erbitterten Kampf, gleich dem der Familien Montague und Capulet in Shakespeares Werk "Romeo und Julia", er hätte diesen unbändigen Hass zwischen ihnen nicht besser beschreiben können.
Von gefallenen Engeln im Zorn auf ihre Brüder und Schwestern in Eden erschaffen überschwemmen Vampire immer mehr die menschliche Welt, leben unter den Menschen und verbreiten Angst und Schrecken, morden und vernichten. Sie machen vor nichts Halt, löschen ganze Dörfer und Familien aus und tauchen die Welt in eine unbeschreibliche Dunkelheit. Immer wieder versuchen Engel eben diese Dunkelheit zu verbannen, sie zu besiegen, doch stoßen selbst sie immer wieder auf ihre gefallenen Brüder, die selbst zu widerwärtigen Monstern geworden waren und Furcht verbreiten.
Wer hätte da gedacht, dass in diesem offenbar endlosen Krieg noch immer Liebe geboren wird, Vertrauen und Hoffnung sich vereinen und sogar Menschen selbst sind, die den Geflügelten unsägliche Hoffnung schenken. Hexen und Magier, die sich dem Licht zugewandt haben stehen ihnen in diesem Kampf gegen all diese düsteren Kreaturen zur Seite. Denn auch sie hegen einen instinktiven Hass gegen die Gefallenen und deren Schöpfung, den Vampiren.
Aber auch unter all den Hexen gibt es auch einige, die sich der Dunkelheit verschrieben haben und leicht von Vampiren und Gefallenen beeinflusst werden können und sich ihnen zuwenden, um bald ihresgleichen zu bekriegen. Die Welt versinkt immer mehr in einem neuen Sodom und Gomorrha, Chaos und Finsternis. Bruder gegen Bruder, Gleiches gegen Gleiches.
Würde man da noch glauben können, dass gerade zwischen einem Vampir und einem Engel eine unsterbliche Liebe erwacht, oder eine helle Hexe sich in einen Gefallenen verliebt? Und dass gerade solch eine unbändige unglaubliche und unbeschreibliche Liebe unter ihresgleichen nur noch mehr Hass schürrt? Nun brauchen diese Seelen alle Hilfe, die sie finden können um für ihre Liebe zu kämpfen. Doch wer würde ihnen in solch einem Krieg beistehen können?
In Angel Oaks Valley, einem kleinen "verschlafenen" Städtchen könnten sie vielleicht sogar solch Hilfe und Gleichgesinnte finden, die vielleicht sogar dasselbe Schicksal zu tragen. Denn hier im Valley leben verborgen unter den Normalsterblichen unerkannt eine ganze Menge übersinnlicher Wesen. Und schon bald ist diese verbotene Liebe zweier Seelen, die im Wesen so vollkommen verschieden sind wie Tag und Nacht, Gut und Böse, Engel und Dämon, nicht die einzige "ungewöhnliche" Verbindung. Denn Angel Oaks Valley scheint ein Knoten für solch unglaubliche Vertrautheit und Zuneigung zweier Seelen zu sein, die offenbar aus zwei Welten stammen. Hier liegen Liebe und Hass, Licht und Dunkelheit, stets so dicht beieinander, dass man nie wirklich mit Sicherheit sagen kann, wer gut und wer weniger gut ist. Hier sind nicht immer nur die Vampire die Monster, denn hier können selbst Vampire sich dem Licht zugewandt haben und gegen Hexen der Dunkelheit kämpfen.
Welche Seite aber wird siegen? Oder werden die beiden Welten hier so sehr miteinander vermischt, dass sie bald eines sind und jeweils ohne die andere Seite nicht mehr existieren können?
Werden Vampire und Engel bald erkennen, dass sie nicht immer Feinde sind, sondern auch Liebe und Barmherzigkeit füreinander empfinden können und vielleicht sogar gemeinsam gegen die Gefallenen und dunklen Hexen kämpfen müssen, um selbst überleben zu können?[/justify]

Suchst auch du nach deinem "Romeo" oder deiner "Julia"?
Und vermisst du etwas Magie in deinem Leben?
Möchtest du einmal einem Engel begegnen oder einen Vampir lieben?
Dann tritt ein ins "Moonlight Paradise" und erlebe eine unbeschreibliche Geschichte voll Magie und Gefühl. Werde Teile eines unglaublichen Kampfes Gut gegen Böse und erlebe, wie deine Gefährten das Blatt für sich zu wenden versuchen um vielleicht den Krieg zu gewinnen.



❧ Gegründet am 24.02.2017
❧ Fantasy RPG mit komplett eigener Story
❧ Story basiert auf einer Fantasy-Novelle, die die Gründerin geschrieben hat.
❧ RPG-Storyline © by Cara ( "Gründerin" )
❧ FSK 18+
❧ wir schreiben nach Ortstrennung, 3. Person, Vergangeneitsform und im Romanstil
❧ Mindestpostlänge 100 Wörter, max. 750 Wörter
❧ nur freierfundene Charaktere , Serien-inspirierte Charaktere aber auch gern gesehen
❧ spielbare Wesen: Humans, Witches, Vampires, Fallen Angels, Angels/Archangels und Ghosts
❧ Original-Novelle im Forum veröffentlicht


* Aurélius McKenzie (Wicca-Hexer) * Claire Black (Vampir) * Caleb Black (Vampir) * Jacob Sean McFadden (weißer Hexer) * Kilian McFadden (dunkler Hexer) * Gabriel (Erzengel) und weitere...


❧ Gründerin - "Storyteller" Cara
❧ 1. Co.Admin - noch nicht vergeben
❧ 1. Moderator - noch nicht vergeben


Forum
Law and Order
Support
Storyline
Wanna be?
Sisters and Partners

nach oben springen

#12

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 21.03.2017 15:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Tag liebes Team,

wir sind am 20.03.2017 frisch aus dem Ei geschlüpft und starten nun mit unserer Eröffnung, dazu suchen wir natürlich liebe und nette Partner, die Interesse an einer langen Partnerschaft haben! Denn wir sind nicht daran bedacht, gleich wieder im Sumpf der Forenwelt zu versinken!

Nun aber zu unserer Idee, wie sind ein freies Real RPG, was in New York spielt und wollen daher auch nur wenig vorgeben, doch haben wir uns eine etwas kleine Story oder auch einen Infotext überlegt:



Natürlich könnt Ihr Euch auch gerne unter folgendem Link unsere Richtlinie durchlesen:

Storyline

Jetzt haben wir aber genug erzählt und freuen uns über Eure Rückmeldungen, was Ihr selbstverständlich Hier vornehmen könnt!

Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch:

nach oben springen

#13

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 21.03.2017 21:39
von WORLD OF VENGEANCE
avatar




UNSERE STORYUNSER CREDOUNSER TEAMCASTING ABSAGE | ZUSAGE
LIEBE GRÜSSE - MURPHY, LOLA & WEDNESDAY

nach oben springen

#14

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 27.03.2017 14:53
von Dangerous Relations
avatar

● D A N G E R O U S • R E L A T I O N S ~ W E • A R E • B A C K ●




Neue Story ~ neues Layout ~ neues Team ~ neue Möglichkeiten!






Hallo liebes Forum (h)

Vielleicht kennt ihr uns ja noch (Happy) Wir haben letzten Jahr im November unser Toren geöffnet und sind zu einer tollen Gemeinschaft heran gewachsen. Wir hatten Höhen und Tiefen aber dennoch immer ganz viel Spaß mit unserer kleinen Familie. Vor knapp 4 Wochen haben wir uns in einen verspäteten Winterschlaf begeben. Der Plan war es dem Frühjahrsputz so zu entkommen und auch um im Schlaf den Winterspeck los zu werden damit wir für den Sommer unser Bikini Figur zurück erhalten würden (sun)


Musstet ihr darüber auch grade lachen? Jaaaa, das mussten wir auch als wir uns unsere Staubschicht nach dem erwachen abklopfen mussten. Denn um den Frühjahrsputz sind wir nun doch nicht herum gekommen () aber wir sind der Meinung das sich das aufräumen, umgestalten und neusortieren super gelohnt hat (happy) oder was meinst ihr dazu (happy)?
Den Kampf gegen den Winterspeck haben wir auch leider verloren, aber hey durch die Umräumaktion haben wir uns alle so angestrengt das sicherlich noch ein paar Pfunde gepurzelt sind (smirk)

Jetzt hab ich euch nen halben Knopf an die Backe gelabert ohne das ihr den eigentlichen Grund kennt warum ich heute in Vertretung für das Team bei euch bin. Das Dangerous Relations ist entstaubt und bereit wieder durchzustraten. Wir haben die treusten Member die man sich nur wünschen kann, denn fast alle stehen immer noch hinter und und wollen unser Baby wieder zu etwas tollem machen. Aber dafür brauchen wir auch eure Hilfe. Ohne Freunde kann man immerhin im Leben nichts erreichen und genau deswegen möchten wir euch zu unseren Freunden zählen.


*Verteilt noch ein paar Rosenblätter und macht romantische Musik an, immerhin hat Jeremy ihr ihr Nachhilfe in Sachen Romantik gegeben. Sie holt auch noch mal ganz tief Luft und versucht das nervöse Kribbeln in der Magengegend zu unterdrücken während sie nun die Frage aller Fragen stellt*

Möchtet ihr unsere Partner werden (happy)? Uns lieben und ehren bis das der Tod uns scheidet? Im Gegenzug versprechen wir euch natürlich neben der ewigen Treue das Selbige (smirk)



*Auch wenn sie mega nervös ist wird sie ganz geduldig die Antwort abwarten und natürlich hoffen das sie positiv ausfallen wird*




Our Storybook | Wanted by Members | Wanted by Dangerous Relations | Charakterverzeichnis



Wir hoffen eurerseits auf eine positive Rückmeldung wie auch eine langlebige Partnerschaft!
Euer Dangerous Relations

nach oben springen

#15

RE: Partnerschaftsanfragen

in ANFRAGEN 16.05.2017 23:31
von CL
avatar


 

 
New Orleans oder auch bekannt als Crescent City oder die Wiege des Jazz ist mit 389.617 Einwohnern die größte Stadt im Bundesstaat Louisiana in den Vereinigten Staaten. Von seinen frühen Tagen an war New Orleans bekannt für seine kosmopolitische und polyglotte Bevölkerung und die zahlreichen Kulturen, die dort existierten. Ebenso werden mit New Orleans die vielfältigen Musikrichtungen assoziiert. So entstand hier als Synthese aus verschiedenen Musiktraditionen – auch den damals das Straßenbild prägenden Street Bands & seit der Jahrhundertwende der Jazz, der hier vor allem in den frühen 1920ern seine große Blüte erlebte. So viel zur Stadt ..
 
...aber was ist mir dir? Wie lebst du? Welche Richtung hast du eingeschlagen oder für was interessierst du dich? Bist du nach New Orleans gezogen weil dich die Musik begeistert? Oder lebst du hier schon einige Zeit und kennst jedes Festival auswendig? Jede noch so schöne Stadt bringt seine Schattenseiten mit sich, aber eben auch Glamour, Reichtum und das Aufeinandertreffen verschiedener Schichten kann man nicht verhindern. Arbeitest du als hohes Tier oder bist dein eigenes Chef? Oder lebst du dein Leben als Hausfrau oder einsamer Straßenmusiker, der gerade einmal so über die Runden kommt, aber dafür mit seiner Musik seinen Traum verwirklicht? Fakt ist: Es ist dein Leben. Und dein Leben ist das, was du daraus machst. Und eins ist sicher: in New Orleans findet jeder ein Zuhause!

 


 
#RL RPG FORUM IM JAHRE 2017 SPIELEND #ERÖFFNET SEIT MAI 2017 #FSK 16 # HAUPTSPIELORT: NEW ORLEANS, LOUISINA
 
ALLGEMEINE INFOS | EINWOHNERVERZEICHNIS | GESUCHE | CHARAKTERBEWERBUNG | PARTNERBEREICH

 
ZUM FORUM

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste , gestern 108 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 521 Themen und 2208 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen