WELCOME TO MONTGROVE

YOUR HELPING HANDS

IT'S NEWS TIME!

PLOT & WEATHER

Willkommen in Montgrove Reisender!
Gib auf Dich Acht, man sagt nicht alles, was glänzt ist Gold, so ist auch in Montgrove nicht alles so, wie es scheint. Hinter dem netten Nachbarn von neben an kann ein blutsaugendes Monster stecken. Jeder hat seine eigenen Geheimnisse und seine Leichen im Keller. Pass auf das Du nicht von Deinem Weg abkommst wer weiß, in welcher gefährlichen Situation du sonst landest. Ich möchte nicht verantworten dass Du Dich auf einmal in einen großen Wolf verwandelt und bei Vollmond heulend durch den Wald läufst auf der Suche nach einem Opfer. Doch hab keine Angst, es gibt auch Menschen in dieser Welt, die einfache Leute wie dich beschützen, sie arbeiten im Schatten und machen jagt auf die Geschöpfe, die es in unserer Welt gar nicht geben sollte.
Aber mal ehrlich, auf welcher Seite stehst du eigentlich? Was bist du?





Teamseite

• Das Team von Dark Souls wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

• Die Beschreibungen der Rassen werden momentan überarbeitet, da es dort Unstimmigkeiten und Unklarheiten gibt.


OUR INHABITANTS

Momentan hat Montgrove 32 Bewohner davon sind 16 männlich und 16 weiblich

Der Winter will einfach nicht nach Montgrove, Tagsüber sind es meist 17 Grad und ab und an weht ein starker Wind. Es erinnert eher an Herbst.
Seit dem Blutmond hat sich eine Unruhe unter den Wesen ausgebreitet und je näher man den Riss kommt desto mehr nimmt diese Unruhe zu. Dunkle Schatten lauern im Wald rund um Montgrove. Manche der Wesen fahren schnell aus der Haut bei anderen hat sich ein kaum zu stillender Blutdurst eingeschlichen. Sonst friedliche Wesen sind aufgekratzt, was hat das zu bedeuten und was wird noch passieren? Noch ist der Riss geschlossen doch wird er sich nach all den Jahren wieder öffnen?

#1

Jäger

in Jäger 20.10.2016 02:17
von Scott Campbell • 439 Beiträge

In Dark Soul gibt es zwei verschiedene Arten von Jäger.

Einmal die normalen menschlichen Jäger, welche meistens durch eine Begegnung mit einem Wesen zum Jäger wurde, da er Ihnen etwas Wichtiges weggenommen hat. Meistens streifen diese alleine durch die Welt. Es gibt jedoch auch Jägerfamilien, welche schon seit Generationen jagt auf das Übernatürliche machen, meist sind Sie besser im Kampf ausgebildet.

Neben den normalen Jägern, gibt es auch die genmanipulierten Jäger. Diese gehören der Regierung an, die Task Force One/Zero. Sie leben versteckt, in einer geheimen Zentrale und existieren in den normalen Akten nicht. Jäger dieser Einheit wurden speziell dazu ausgebildet, übernatürliche Wesen zu töten oder zu fangen. Sie sind stärker, haben bessere Reflexe und sind schneller als normale Menschen, Sie sind zwar nicht so stark wie Werwölfe, Gestaltwandler oder Dämonen, aber sie würden in einem Kampf Mann gegen Mann nicht gleich in den ersten 5 Minuten sterben.

Der Hauptsitz der Task Force 1/0 ist eigentlich in Wellington, dort hat jeder Jäger seinen eigenes Zimmer. Es existieren dort Zellen und Verhörräume.
Durch Missionen oder Ähnlichem kommen Menschen aus dieser Einheit auch nach Montgrove, wo sie sich unter Wesen und Menschen mischen.

Liste der Jäger

Scott Campbell
Adriana Carter
Chris Grimes
Wanda Robin Stone

zuletzt bearbeitet 18.12.2016 01:46 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste , gestern 108 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 521 Themen und 2208 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen